Dateibenennungskonvention zur Anzeige von Untertiteln mit Videodateien

Letzte Aktualisierung

Zur Anzeige von Untertiteln mit einer Videodatei muss der Name der Untertiteldatei der Benennungskonvention folgen, gemäß der die Namen von Untertiteldatei und Videodatei übereinstimmen müssen. Die Sprache kann ebenfalls angegeben werden:

 

Videodatei: (Videodateiname).(Videodateiendung)

 

Zugehörige Untertiteldatei: (Videodateiname).(Sprachenkürzel).(Untertiteldateiendung) oder (Videodateiname).(Untertiteldateiendung)

 

Beispiel: Wenn der Videodateiname „video.mp4“ lautet und Sie englische Untertitel haben, kann die Untertiteldatei den Namen „video.en.srt“ oder „video.srt“ erhalten.

 

Unterstützte Sprachen und ihre entsprechenden Sprachenkürzel:

 

German - 'de'

 

English - 'en'

 

Spanish - 'es'

 

French - 'fr'

 

Japanese - 'ja'

 

Korean - 'ko'

 

Russian - 'ru'

 

Chinese - 'zh'

Powered by Zendesk